TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

ob_podium.gifLustig ist das Radlerleben durch Dresden – doch ach! Bettelampeln Bordsteine, kaputte Radwege ... wie soll das bloß weiter gehen? Bleibt nur der Ausweg, ein Auto zu kaufen, um ordentlich durch die Stadt zu kommen?

Wir laden ein zur Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für die/den OberbürgermeisterIn von Dresden! Zugesagt haben:

Helma Orosz (CDU)

Peter Lames (SPD)

Klaus Sühl (LINKE)

Eva Jähnigen (GRÜNE)

Friedrich Boltz (Bürgerliste) 

 

Der ADFC lädt ein zur Podiumsdiskussion der Dresdner Oberbürgermeister-Kandidaten

Lustig ist das Radlerleben durch Dresden – doch ach! Eine Bettelampel lässt mich auf die nächste Grünphase warten… dann geht’s weiter mit Bordstein rauf …Bordstein runter … holterdiepolter über die Wurzelaufwellungen des Asphalts vom Radweg…bremsen, da rennt mir ein Kind vor das Fahrrad, denn ich muss mit ihm den Fußweg teilen… wie sieht bloß meine Hose aus? – o Schreck, so kann ich mich nicht auf Arbeit sehen lassen – alles voller Dreck vom Rad- und Fußweg! Wie soll das bloß weiter gehen? Bleibt mir da nur der Ausweg, ein Auto zu kaufen, um ordentlich durch die Stadt zu kommen?

Es gibt viele Möglichkeiten das Radverkehrsnetz in Dresden zu verbessern, so viel ist schon ausgearbeitet und geplant, doch woran hängt es mit der Umsetzung? Zum Beispiel werden Standards in der Bauausführung von Radwegen missachtet; Stadtratbeschlüsse von 2005 zum Radverkehrskonzept sind immer noch nicht umgesetzt und es fehlen Maßnahmen für den Radverkehr an den Elbbrücken.

Sie sind herzlich eingeladen zur Podiumsdiskussion über die Radverkehrspolitik in Dresden mit den Kandidaten für die/den OberbürgermeisterIn von Dresden! Bei der Wahl am 8.6.2008 müssen Sie sich für einen Kandidaten entscheiden! Wie wollen sich die Kandidaten in diesem Themenfeld engagieren? Diskutieren Sie mit über die Radverkehrspolitik in Dresden! Was ist Ihnen wichtig?

Die Podiumsdiskussion findet statt:

Zeit: Di 20. Mai 2008  19:00 Uhr

Ort: Kongresssaal des Gewerkschaftshauses, Schützenplatz 14, 01067 Dresden