TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Sperrung Radroute Ost-West

Seit etwa einer Woche ist die Radroute Ost-West in der Kreustraße und auf dem Altmarkt voll gesperrt. Ohne Begründung, ohne Umleitung. Damit wird in Dresdens Zentrum deutlich, welchen Stellenwert der Radverkehr in dieser Stadt einnimmt. Jede Marktbude ist wichtiger, als der Arbeitsweg radfahrender Berufspendler.

Wie man aus gemeinhin gut unterrichteten Kreisen vernimmt, denkt der Radverkehrsbeauftragte darüber nach, tätig zu werden und Gespräche mit der Straßenverkehrsbehörde zu beginnen.

Auf telefonische Nachfrage erklärte mir ein Mitarbeiter aus dem Straßen- und Tiefbauamt, dass ja sowieso geplant sei, die Radroute Ost-West nach dem Umbau (in einigen Jahren) über den Pirnaischen Platz zu leiten.

Update: Auch einige Tage, nachdem beim Büro des Radverkehrsbeauftragten unsere Beschwerde eingegangen ist, bleibt die Radroute gesperrt. Wir bitten Sie deshalb, der Dresdner Stadtverwaltung eine Nachricht zu schicken und dort darauf zu drängen, dass diese Strecke wieder für Radfahrer freigegeben wird.

Update 2: Erst nachdem der Herbstmarkt nun wieder abgebaut ist, wurde auch die Radroute wieder freigegeben. Mal sehen, mit welchen Schikanen uns die Stadt bei den nächsten Frühlings-, Sommer-, Herbst-, und Wintermärkten überrascht.