TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

lego

5.000.000.000 Euro hat die CDU-SPD-Bundesregierung in den letzten Monaten für rückwärtsgewandte Mobilitätstechnologie ausgegeben. 2 Millionen Deutsche bekamen je 2500 Euro, wenn sie sich irgendein neues Auto kaufen. Umweltprämie nannte sich die Aktion höhnisch. Dass es sich um eine Prämie handelt - OK. Aber was daran Umwelt sein soll, konnte uns bisher niemand erklären. Nun hat der Spuk ein Ende: in wenigen Wochen ist Wahl.

Welche Rolle die Parteien dem Radverkehr beimessen, können Sie übrigens hier nachlesen.

Weiß eigentlich jemand, wie viel sich der Bund die Förderung wirklich umweltverträglicher Mobilität kosten lässt?