TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

dammweg

Als Alternative zur kaum befahrbaren Königsbrücker Straße gibt es im Osten die Alaunstraße und im Westen den Dammweg. Während man auf der Alaunstraße zwar viel ansehen kann, dafür aber wenig Platz hat und man zu bestimmten Uhrzeiten mit Flaschen und anderen Gegenständen beworfen wird, ist auf dem Dammweg viel Platz. Nur etwas fehlte bisher: ein befahrbarer Straßenbelag.

Nach Informationen des Straßen- und Tiefbauamts soll in diesem Jahr die Strecke vom Bahnhof Neustadt bis zum Bischofsweg eine neue Asphaltschicht bekommen. Und auch das letzte Stück des Dammwegs zwischen Scheunenhofstraße und Bischofsweg soll für den Radverkehr entgegen der Einbahnstraße freigegeben werden.

Damit wird diese Strecke eine tolle Route für Radfahrer: Hervorragender Belag, genug Platz und wenig sonstiger Verkehr machen das Radfahren sicher und angenehm.

Bild: henteaser