TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Die Diakonie-Stadtmission sucht gebrauchte Fahrräder für Kinder aus  Familien, denen das Geld für ein Kinderräder fehlt.

„Bei unseren Freizeitangeboten auf Spielplätzen in der Dresdner Neustadt haben wir festgestellt, dass manche Kinder gar kein Fahrrad besitzen“, sagt Claudia Thees, Sozialarbeiterin der Diakonie. Gründe dafür sind offenbar die mangelnden finanziellen Möglichkeiten der Eltern. „Wir würden uns deshalb freuen, wenn uns Eltern unterstützen könnten, deren Kinder zu groß geworden sind für ihr Fahrrad. Vielleicht können sie es für ärmere Kinder zur Verfügung stellen“

Also wenn bei Ihnen ein altes Kinderrad im Keller verstaubt - her damit!