TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Der Bau von Radwegen auf der Parkstraße / Bürgerwiese ist eine endlose Geschichte: Im Mai 2012 hatten sich im städtischen Haushalt zusätzliche Mittel angefunden; der Stadtrat beschloss, sie unter anderem in den Bau von Radwegen auf der Bürgerwiese zu investieren. Dann: Lange nichts. 2014 lag eine fertige Planung vor. Längst kein Grund, einfach zu bauen. Mitte 2015 hieß es: Im März 2016 geht es los. Nun heißt es in der Antwort auf eine Anfrage der Grünen: Im dritten Quartal 2016 geht es los. Mal sehen, ob der tatsächliche Baubeginn noch in dieser Dekade stattfinden wird.

Übrigens: Das Radverkehrskonzept Innenstadt, welches u.a. den Bedarf für Radwege an der Bürgerwiese feststellt, wurde im März 2005 vom Stadtrat beschlossen, dann bis 2007 erarbeitet und nach drei Jahren Nichtstun von der Verwaltung dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt.

Vom Bauausschuss im Mai 2012 beschlossene zusätzliche Mittel, u.a. für Radwege an der Bürgerwiese
Liste des Straßen- und Tiefbauamts "Baumaßnahmen mit Beginn 2016", Stand 2015