TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

kopenhagen

Vom 5. bis 9. August fährt der ADFC Dresden nach Kopenhagen. Ein Ziel der Reise ist, etwas über Stadtgestaltung und Radkultur zu lernen, um es nach Dresden mitzunehmen. Wir werden die einzigartige fussgänger- und fahrradfreundliche Bautradition sowie Leuchtturm-Fahrradprojekte wie die Fahrradschnellwege und die neuen Fahrradbrücken anschauen. Dabei gilt es zu überlegen, was in Dresden getan werden müsste, damit wir hier auch auf 40% Radfahreranteil kommen. Folgende thematische Stadtführungen auf Fahrrad sind u.a. geplant:

  • Historische Entwicklung der Radkultur und Radinfrastruktur
  • Fahrradmitnahme in der S-Bahn, Fahrradstationen, Grüne Welle für Radfahrer
  • "Grüne" Wege in der Stadt und Radschnellwege
  • Unterschiede Deutschland/Dresden und Dänemark/Kopenhagen bzgl. Gesetzgebung und Bautradition
  • Gegenläufige Entwicklungen/Widerstand gegen die "Fahrradstadt"

Hier geht es zur ausführlichen Einladung.