TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

altEin Großteil innerstädtischer Debatten kreist heute um Luftverschmutzung, Lärm, Stau, leere öffentliche Kassen und eine wachsende Konkurrenz um öffentliche Flächen. Viele dieser Konflikte stehen in einer engen Verbindung mit unserer derzeitigen Mobilitätskultur.

Die Ausstellung Transporträder heute zeigt neue Lösungsansätze. Das Potential des Fahrrads erschöpft sich bei weitem nicht darin, eine Einzelperson auf kurzen Strecken von A nach B zu bringen. Dabei ist es gar nicht nötig, den Blick besonders weit schweifen zu lassen. Bereits heute bieten Transporträder für die unterschiedlichsten Mobilitätsbedürfnisse eine preiswerte, effiziente und gesellschaftlich verträgliche Lösung.

Am Donnerstag, den 3. April um 17:00 Uhr wird die Ausstellung im WTC Dresden, Ammonstraße 39 eröffnet. Noch bis zum 23. April steht die Ausstellung in Dresden.