TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Speziell für die "kleine Albertbrücke" in Dresden, auf der Radfahrer und Fußgänger reihenweise ausrutschen, wurde nun ein neues Verkehrszeichen entwickelt: Auf der Brücke gilt nun die Schlittschuhbenutzungspflicht. Die Verantwortlichen dazu: Wir dachten erst, mit dem Schild "Achtung Glätte" (Schneeflocke) sei das Problem behoben, die Glätte gebannt. Mit unserm neuen Schild haben wir uns nochmal ins Zeug gelegt und gezeigt, dass wir für jedes Problem die passende Lösung haben. Die Radfahrer auf der Fahrradbrücke können sich nun sicher sein, dass wir verkehrsschildertechnisch alles menschenmögliche getan haben.

Warum wurde die Brücke eigentlich nicht am 11.11. eröffnet...?