TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Die Stadt erarbeitet zur Zeit einen neuen Verkehrsentwicklungsplan. Damit werden dieverkehrspolitischen Weichen für die nächsten 15 Jahre gestellt. Wird nun alles besser für Radfahrer in Dresden? Oder bleibt alles beim Alten: Vierspuriger Ausbau für den Autoverkehr und Gemeinsame Rad/Fußwege für die nicht so wichtigen Verkehrsteilnehmer?

Um letzteres zu verhindern, ist der ADFC aktiv und versucht Einfluss auf den zukünftigen Plan zu nehmen (siehe auch Positionspapier zum Verkehrsentwicklungsplan). Gemeinsam mit den anderen Akteuren erarbeiten wir am Runden Tisch Leitziele und Maßnahmen, die den Ansprüchen an eine moderne Mobilität genügen. Die Ergebnisse dieser oft schwierigen Diskussion werden nun am 12.10.2010 um 18:00 Uhr im Plenarsaal des Rathauses vorgestellt.

Wer Interesse hat, sollte sich auf dieser Veranstaltung informieren und seine Fragen und Einwände äußern. Wir haben nur soviel Einfluss, wie wir geltend machen.