TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION


Foto von
conner395

In Dresden hat eine vierköpfige Bande über Jahre auf Bestellung Fahrräder gestohlen. Die Polizei stellte bei einer Hausdurchsuchung jetzt 30 Fahrräder, 40 Rahmen und zahllose Einzelteile im Gesamtwert von 70.000 Euro sicher. Die meist hochwertigen Räder und Teile wurden auf Bestellung gestohlen und weiterverkauft. Die Bande betrieb dazu eine kleine Fahrradwerkstatt zum Umbau der Räder und zur Entfernung der Rahmennummern. Die Bande ist laut Polizeiangaben mindestens seit 2007 aktiv.

Die Polizei hat unter www.polizei.sachsen.de nun die beschlagnahmten Räder veröffentlicht. Erste Diebstahlopfer haben sich bereits gemeldet. Die Polizei ist unter 4832233 erreichbar.