TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

lego

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Dresden e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Dresdner Polizei und der Fahrradselbsthilfewerkstatt Radschlag e.V. einen Lichtcheck für Radfahrer durchgeführt.

Radfahrer ohne ausreichende Beleuchtung wurden angehalten und darüber informiert, dass am Rad eine funktionierende Lichtanlage angebaut sein muss. Radfahrer ohne Beleuchtung wurden nicht zur Kasse gebeten, sondern über mögliche Folgen des "Blindfahrens" unterrichtet. Die Helfer vom Radschlag e.V. konnten bei so manchem Radfahrer die defekte Lichtanlage kostenfrei reparieren. Die Aktion fand dieses Jahr schon das dritte mal in Folge statt.