TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Über eine Wahlperiode hinaus denken – ADFC Dresden e.V. veröffentlicht Diskussionspapier

Verantwortliche Politiker können sich nicht nur mit dem Heute und vielleicht noch dem morgen Vormittag befassen. Sie sind auch gehalten, die sich anbahnenden Entwicklungen zu erkennen, sie aufzugreifen und steuernd darauf einzuwirken.

Im alltäglichen Streit um zusätzliche Elbquerungen oder abzusenkende Bordsteine werden Zeit und Vorstellungskraft verbraucht, die besser auf sich bereits abzeichnende Trends gelenkt werden sollten. Um eine solche Zukunftsorientierung anzuregen, veröffentlichte der ADFC Dresden nun ein Papier zum städtischen Verkehr in etwa 30 Jahren.

Darin werden keine Prophezeihungen gemacht. Wir wollen wahrscheinliche oder auch nur denkbare Entwicklungslinien aufzeigen, sie zur Diskussion stellen und so zu langfristig orientiertem Handeln aufrufen.

Das Papier wurde Fraktionen und OB-Kandidaten zugestellt.