TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Piktogramme auf Tramgleisen

Der ADFC Dresden ist mit den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) und dem
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) im Gespräch, wie man die Bedingungen für die kombinierte Nutzung von Rad, Bahn und Bus verbessern kann.

Ein wichtiger Punkt sind ausreichende und gute Abstellanlagen an den Bahnhöfen und Haltestellen, sowohl in Dresden als auch im Umland. DVB und VVO baten uns um eine Zuarbeit, wo aus den aktuellen Erfahrungen der Nutzer heraus Handlungsbedarf besteht.

Bitte nennt also bis zum 22. April 2010 an die Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Bahnhöfe und Haltestellen (Straßenbahn und Bus), an denen nach Eurer Erfahrung

a) Fahrradständer gänzlich fehlen, aber ein Bedarf durch abgestellte  Fahrräder erkennbar ist

b) Fahrradständer vorhanden sind, aber weitere nötig sind

c) Fahrradständer vorhanden sind, aber so schlechte Qualität haben, dass sie ersetzt werden müssen

d) eine Überdachung der Fahrradständer nötig ist

e) sonstige Probleme (bitte nennen) für Radfahrer bestehen

Auf Eure Zuarbeiten freut sich die AG Verkehr des ADFC Dresden.