TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Alle Pressemeldungen und Nachrichten des ADFC-Dresden

Die Pressemitteilungen des ADFC Dresden

Meldungen zu Aktionen des ADFC Dresden

Dresden ist immer noch voll von Baustellen. Während der Autoverkehr bedacht wird, sollen sich Radfahrer einfach in Luft auflösen. Eine Führung durch die Baustelle oder abgesicherte Überleitungen auf die Fahrbahn gibt es so gut wie nie.

Die Unwissenheit der Bauleiter und die Ignoranz der Verantwortlichen in der Stadtverwaltung erzeugt viel Radfahr-Frust. Diese Sammlung soll zeigen, dass der Wahnsinn Methode hat und es sich nicht um zufällige Einzelfälle handelt.

Sie haben selbst Bilder von aktuellen Baustellen, an denen Sie sich nicht wohl fühlen? Senden Sie sie uns unter Angabe von Straße, Datum und Uhrzeit der Aufnahme an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir veröffentlichen sie dann hier.

Der ADFC Dresden ist ein gemeinnütziger Verein. Wir haben ungefähr 1700 Mitglieder. Etwa 50 davon sind aktiv im Verein tätig. Wir engagieren uns für eine Stadt, in der Radfahrer gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer sind. Gemeinsam schaffen wir es, städtische Verkehrsplanungen im Sinne des Radverkehrs zu beeinflussen. Dazu arbeiten wir mit Lokalpolitikern und der Stadtverwaltung zusammen. So wurden Einbahnstraßen geöffnet, zusätzliche Fahrradbügel aufgestellt und Radwege verbessert. Viele Mängel werden nur deswegen beseitigt, weil wir darauf hinweisen und Druck machen.

Um einen stärkeren Einfluss auf Politik und Verwaltung zu erlangen, benötigen wir Ihre Unterstützung. Ab einem Mitgliedsbeitrag von 3,84€ pro Monat (ermäßigt: 3,16€) sind Sie dabei. Auch über Spenden sind wir sehr dankbar.

Hier finden Sie unsere Ziele und die Vereinssatzung und Infos, wie Sie uns unterstützen können.

Sie finden Radfahren eine gute Sache? Dann machen Sie mit und unterstützen Sie uns!

Sie wollen wissen, was der ADFC eigentlich so macht, was er fordert, was er bewirkt?

  • Verkehrspolitik Die Politik stellt die Weichen dafür, wie gut man in unserer Stadt Fahrrad fahren kann und welches Gewicht nachhaltiger Verkehr in der Politik hat. Ganz klar, dass wir uns politisch engagieren.
  • Stadtverwaltung Oft sind Straßensanierungen keine gute Nachricht für die Radfahrer. Wir versuchen, Fehlplanungen frühzeitig entgegenzutreten oder setzen uns mit Planungseinsprüchen zur Wehr.

Hier finden Sie eine Auswahl von Informationen zu unserem Engagement für ein fahrradfreundliches Dresden

Unser Servicebereich für Leute die Spaß daran haben, das Fahrrad in der Freizeit zu nutzen.

Unser Servicebereich für Radfahrer

ADFC-Interne Meldungen für angemeldete Benutzer.

Informationen und Dokumente für die Arbeit der ADFC-Aktiven und für die interessierte Öffentlichkeit.